Monats-Archive: Juni 2017

Die wirtschaftliche Schizophrenie des Menschen

Die wirtschaftliche Schizophrenie des Menschen Der Yasuní- Nationalpark in Ecuador und die Erdöljobs Im Jahr 2007 stellte die ecuadorianische Regierung unter Rafael Correa vor den Vereinen Nationen den bis dahin ambitioniertesten Plan zum Schutz des Planeten vor: die Yasuní- ITT- Initiative (1). Der Nationalpark Yasuní ist einer der artenreichsten Orte unseres Planeten. Die Initiative sah…
Mehr lesen

Glückshormone auf der Buen Vivir Konferenz in München

Glückshormone auf der Buen Vivir Konferenz in München Am 26. und 27. Juni 2017 richtete die Stadt München in der „Alten Kongresshalle“ eine spannende Buen Vivir Konferenz aus. Buen Vivir („Gutes Leben“) ist ein indigen geprägtes Konzept, das seit 2008 in der ecuadorianischen Verfassung verankert ist. Dabei geht es einerseits um das Recht Aller auf…
Mehr lesen