Ausschreibung Geschäftsführung

Co-Geschäftsführung des Sukuma arts e.V.

Du begeisterst Dich für eine nachhaltige Entwicklung sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und hast Lust, Dich in einem mehrfach ausgezeichneten Lernort für die globale und lokale Transformation unserer Gesellschaft zu engagieren? Du möchtest eine lokale gemeinnützige NGO bei ihrer Bildungs- und Lobbyarbeit organisatorisch und inhaltlich gestalten?

Wir, der Sukuma arts e.V., suchen ab 15. März 2018 eine*n Co-Geschäftsführer*in. In dieser Rolle gibt es folgende Tätigkeitsschwerpunkte, die Du in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer sowie den Koordinationsteams der Vereinsprojekte, aber auch eigenverantwortlich mitgestalten solltest:

  • Interne Entwicklung des Vereins: Weiterentwicklung und Leitung der internen Vereinskommunikation, u. a. Kommunikationsräume schaffen und moderieren, Teambuilding-Aktivitäten anstoßen, Einbindung von Mitgliedern und Ehrenamtlichen, Stellenanteil: ca. 30 % des Aufgabenumfangs
  • Vernetzung und Kommunikation des Vereins nach außen: Organisation und Weiterentwicklung der externen Vereinskommunikation, u. a. Netzwerkarbeit mit Partner*innen, redaktionelle Weiterentwicklung und Betreuung der Vereinswebseite, des Newsletters sowie der Social Media Kanäle, Stellenanteil: ca. 20 % des Aufgabenumfangs
  • Fundraising: Akquise neuer Finanzierungsquellen, Spender*innen-Betreuung sowie Sponsoring-Akquise, Stellenanteil: ca. 25 % des Aufgabenumfangs
  • Administration und Controlling: Absicherung des laufenden Geschäftsbetriebes (Mail- und Brief-Korrespondenzen, Buchhaltung, Vertragswesen, Rechtssicherheit des Vereins etc., Stellenanteil: ca. 25 % des Aufgabenumfangs

Stellenumfang
Wir arbeiten flexibel etwa 30 Stunden pro Woche im zentralen Stadtteilbüro Dresden-Neustadt und in der Regel von Montag bis Donnerstag. Mehrarbeit wird bei Bedarf vorausgesetzt. Die ausgeschriebene Stelle ist vorläufig befristet bis 31. Dezember 2018. Wir wünschen uns in Abstimmung mit Dir eine Weiterführung der Stelle darüber hinaus.

Passt du zu uns?
Du hast Kommunikationstalent, kannst eigene Interessen vertreten sowie die Interessen verschiedener Akteure zusammenbringen und Gruppenkommunikation anleiten. Du hast Freude an Partizipationsprozessen und an der Erarbeitung gemeinsamer Lösungen. Du bringst eine positive und konstruktive Kommunikationskultur mit und bist sicher im Verfassen zielgruppengerechter Texte. Du identifizierst Dich mit den Ansätzen und Methoden der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Nachhaltigkeit ist ein elementarer Bestandteil Deines Handelns und Wirkens. Zudem bist Du idealerweise mit der Nachhaltigkeitsszene in Sachsen vertraut und vernetzt. Du bist gewissenhaft, verlässlich und durchsetzungsfähig. Du hast Leitungsqualitäten und kannst Aufgaben delegieren.

Was können wir Dir bieten?
Wir sind ein mehrfach ausgezeichneter Lernort der Bildung für nachhaltige Entwicklung und verfügen über 12-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Bildungsprojekten sowie im Aufbau von Strukturen. Wir sind lokal, regional, aber auch bundesweit vernetzt und arbeiten mit Partner*innen aus Zivilgesellschaft, Kultur, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zusammen. In unserem offenen, motivierten und interdisziplinären Team kannst Du Dich praktisch und kreativ engagieren und nach Wunsch Deine eigenen Ideen mit einbringen. Wir legen Wert auf eine wertschätzende und gemeinschaftliche Arbeitskultur, Freude an der Sache und stellen selbstverständlich die gleichen ökologischen und sozialen Anforderungen an uns wie an die von uns vermittelten Bildungsinhalte. Bewerber*innen mit Behinderung werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen über unsere Arbeit findest Du unter www.sukuma.net.

Und, passen wir zu Dir?
Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben bis zum 15. Februar 2018 an info@sukuma.net. Deine Fragen beantworten wir gerne unter 0351 / 792 80 81.

 

BNE-Auszeichnungslogo Lernort mit Auszeichnung 2016

 

 

 

 

Auszeichnungslogo Projekt N 2017

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben