Blog

Aufruf zum Filmdreh „Eine Bodenlose Frechheit“

Aufruf zum Filmdreh „Eine Bodenlose Frechheit“ Für die Umsetzung unserer Sukuma-Award-Kinospots zum Themenbereich nachhaltige Entwicklung suchen wir Amateur-SchauspielerInnen und Set-AssistentInnen. Im zurückliegenden Jahr widmeten wir uns dem Thema Boden: Böden sind durch unseren sorglosen Umgang mit ihm extrem gefährdet: Wir verschmutzen ihn durch unangepasste Düngung, Industrie- und städtische Abfälle sowie giftige Pflanzenschutzmittel. Oder wir zerstören…
Mehr lesen

Sukuma Veranstaltungen im April: Streetfood und Geschichten des Wandels entdecken

Sukuma Veranstaltungen im April: Streetfood und Geschichten des Wandels entdecken   Stories of Change – Der Auftakt 2016 Stories of Change öffnet Augen und Ohren für alle Größen von Engagement. Das Projekt sorgt für Gelegenheiten, in denen Dresdner Geschichten des Wandels erzählt, gesammelt und präsentiert werden können. Gelegenheiten, um sich auf die Schultern zu klopfen…
Mehr lesen

KEEP IT UNDERGROUND! Warum wir eine neue internationale Yasuní-ITT Initiative brauchen

Einst ließ sich Ecuadors Präsident Rafael Correa dafür feiern, die revolutionäre Yasuní-ITT Initiative in die Welt getragen zu haben. Dann kündigte er sie 2013 selbst auf. Seither soll mehr, statt weniger Erdöl im Land abgebaut werden. Dabei ist das Festhalten am Öl-basierten Entwicklungsmodell nicht nur ökologisch, sondern auch sozial und ökonomisch fatal – eine Energiewende…
Mehr lesen

Premiere der Sukuma Award – Schulkino-Spots

Premiere der Sukuma Award – Schulkino-Spots Alle drei Gewinnerideen des Sukuma Award - Schulkino 2015 sind im Kasten! Gemeinsam mit insgesamt 40 SchülerInnen des Gymnasiums Dresden-Cotta und des Hans-Erlwein-Gymnasiums hatten wir Ende Dezember bis Anfang Januar jeweils drei intensive Filmdreh-Nachmittage. Mit der tollen Unterstützung unserer KollegInnen des SAEK Dresden und Medienkulturzentrums Dresden konnten die Jugendlichen…
Mehr lesen