Kategorie Archive: Yasunidos

Zur Volksabstimmung in Ecuador

Gesellschaftsvertrag mit der Umweltbewegung oder Pakt mit der Rohstoffindustrie? Zur Volksabstimmung in Ecuador über Ölförderung und Minenabbau Lenín Moreno, der neue Präsident Ecuadors, ordnete eine Volksabstimmung an, um den von seinem Vorgänger Rafael Correa verursachten Schaden nach eigener Aussage wieder „gerade zurichten“, und sich so mit der Zivilgesellschaft und ihren Forderungen zu verbünden. Am 4.…
Mehr lesen

Jetzt anmelden: „Anders wirtschaften und den Wandel gestalten“ vom 1.-3. Juni 2018

Jetzt anmelden: „Anders wirtschaften und den Wandel gestalten“ vom 1.-3. Juni 2018 Seminarwochenende zu solidarischer Ökonomie, Buen Vivir und Commons in Thüringen- eine Empfehlung von YASunidos Bist du auch der Ansicht wie Sukuma arts e.V., dass wir unsere Wirtschaft neu denken sollten? Der Weltladen-Dachverband aus Weimar und der Buntergrund e.V. aus Blankenhain organisieren ein Wochenende…
Mehr lesen

Beiträge zu einer ganzheitlichen Energiewende für Ecuador

Beiträge zu einer ganzheitlichen Energiewende für Ecuador Sonne und Wind statt Öl aus dem Regenwald Stefan Golla berichtet in seinem Artikel „Sonne und Wind statt Öl aus dem Regenwald“ über die Unrentabilität der Erschließung von Öl im Yasuní, sowie über deren bedrohliche Wirkungen für die wirtschaftliche Zukunft Ecuadors als auch über eine mögliche Energiewende. Ausverkauf…
Mehr lesen

Chance für Stopp der Erdölförderung im Yasuní-Regenwald

Chance für Stopp der Erdölförderung im Yasuní-Regenwald "Sind Sie damit einverstanden das Erdöl im Yasuní-ITT auf unbestimmte Zeit im Boden zu belassen?" Diese Frage soll den EcuadorianerInnen im Rahmen eines Referendums Ende 2017 oder Anfang 2018 vorgelegt werden. Damit sie Bestandteil des Referendums wird, hat das zivilgesellschaftliche Bündnis YASunidos am 26. September gemeinsam mit indigenen…
Mehr lesen