Streetfood in der Markthalle

Streetfood in der Markthalle

Frühlingsedition 22. April 2018

Auch 2018 haben wir uns wieder zur Aufgabe gemacht, Bildung mit Genuss zu verbinden und über 20 Streetfood Anbieter*innen aus Dresden und Umgebung in die Neustädter Markthalle eingeladen. Dieses Mal haben wir uns besonders über ein paar neue Gesichter gefreut, wie beispielsweise „Susi Sorglos“, die mittlerweile ihre veganen Gerichte auch regelmäßig auf dem Wochenmarkt am Alaunplatz anbietet. Aber auch alte Bekannte, wie der Stand zum Glücklichen Wetterhahn – bekannt vom allerersten Gang im September 2015 - waren dabei.

Eine Besucherin des Marktes kauft eine Kostprobe bei einem Showkoch ein.

Onkel Franz bespielten wieder einmal unsere Show Küche im Herzen der Markthalle

Einblicke in die Hintergründe umweltschonender, gesunder und fairer Ernährung gab es unter anderen durch Stände der Lebensmittelretter oder des BUND – welcher zusammen mit uns auch den Markt auf der Bühne eröffnete. Workshops (z.B. Samenbomben basteln und Portemonnaies aus Tetra Packs basteln) und Vorträge (Plastikfreies Leben) rundeten den Tag auf spannende, informative und abwechslungsreiche Weise ab.
Zufriedene Standbetreiber*innen, positives Feedback satter Besucher*innen und schönstes Wetter lassen uns auf einen gut besuchten und gelungenen Streetfood Markt zurückblicken und wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe im Herbst.

Kommentare sind deaktiviert